Änderungen der Regeln in Pandemiezeiten

Die Regeln für die Pandemiezeit wurden angepasst. Die angepassten Regeln findet Ihr hier.

Geändert haben sich im Wesentlichen diese Punkte:

  1. Jeder trägt eine Mund-Nasen-Bedeckung (MNB). Wenn eine ständige
    Querlüftung (Balkontür und beide Halbrundfenster geöffnet) sichergestellt ist, kann ausschließlich während der stillen Sitzmeditation auf eine MNB verzichtet werden. Sobald gesprochen oder Gehmeditation geübt wird, ist eine MNB zu tragen.
  1. Bitte tragt euch in die im Aufenthaltsraum ausliegende Liste „Pandemie 2020 – Anwesenheitsliste“ mit Vornamen und Kürzel des Nachnamens ein. Diese Liste wird 3 Wochen nach dem letzten Eintrag vernichtet.

Möglichkeiten zu Dokusan/Taiwa bei den einzelnen Lehrern

Einzelunterweisung in Form von Dokusan oder Taiwa finden zur Zeit in verschiedenen Formen statt.

Dokusan/Taiwa in den Räumlichkeiten des Zenkreises: jeweils beim Termin am Mittwochabend durch Menno

Telefonische Einzelunterweisung: